Um Wertschöpfungsanteile von Produkten und Dienstleistungen im eigenen Unternehmen oder als externe Leistung korrekt bewerten zu können, bedarf es genauer Informationen über die Zusammensetzung und den Einfluss der einzelnen Kostenbestandteile. Diese Informationen liefert die fundierte Cost Break-Down Analyse der THESEN AG.

Wer Kenntnisse und Transparenz über diese Kostenbestandteile hat, ist in der Lage, die eigene Wertschöpfung im Material und in den Prozessen kreativ zu gestalten und zu optimieren, oder im Rahmen von Lieferantenverhandlungen Preisgestaltungen gezielt zu verfolgen und durchzusetzen.

Umfassende Branchenerfahrung garantiert präzise Ergebnisse der Cost-Break-Down Analyse.

THESEN stellt umfangreiches Wissen über Herstellungstechnologien und -prozesse, Beschaffungsmärkte, Benchmarkanalysen, Materialpreise, Zielmärkte, Fertigungs-, Personal-und Gemeinkostenstrukturen zur Verfügung. Hier greifen wir auf das Wissen und die Erfahrung aus 25 Jahren zurück und versetzen unsere Mandanten in die Lage, mittels etablierter Kostenrechnungsprozesse zeitnahe und treffsichere Aussagen zu erhalten.

Das erreichen wir mittels unserer THESEN Cost Break Down Software, mit der wir für alle Branchenbereiche des produzierenden Gewerbes treffgenaue und stets aktuelle Ausarbeitung herleiten können – transparent und nachvollziehbar!

THESEN Potenzialanalyse

Ihre fundierte Entscheidungsgrundlage

Lernen Sie uns kennen!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. In einem persönlichen Gespräch stellen
wir Ihnen gerne unsere Lösungsansätze und unsere Methoden vor.